Aktuelles - isb-shooting.com

 Name* 
 E-Mail* 
 
isb-shooting.com
ISB-Newsletter Anmeldung
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Werte Mitglieder,
wir haben ein neues Jahr und damit ist auch der Mitgliedsbeitrag für 2021 fällig.
In den nächsten 2 bis 3 Tagen werden die 20 € von eurem Konto mittels Lastschrift abgebucht.
Wir haben den Dauerauftrag so eingerichtet, dass jedes Jahr zwischen 5. und 7. Jänner die Abbuchung automatisch erfolgt.
Neumitglieder, welche in den letzten Tagen beigetreten sind, haben deshalb zwei Buchungen auf ihrem Konto:
Der Mitgliedsbeitrag als Dauerabbucher und euer Schützenpass als einmalige Abbuchung.
Wir ersuchen deshalb den genauen Buchungstext zu lesen, damit es zu keinen Verwirrungen kommt.

Wir hoffen ihr habt die Feiertage gut verbracht und freuen uns wenn wir uns am 20. Februar bei unserem IDPS- Bewerb in Tattendorf sehen können.


Werte Schützenkameraden und Freunde des Schießsports!

Im Namen des ISB wünsche ich euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Gesundheit, Glück und Erfolg sollen eure Wegbegleiter für 2021 sein.

Das heurige Jahr hat uns vor noch nie dagewesene Situationen gestellt:
Ausgangsverbote und weitreichende Einschränkungen der Persönlichkeitsrechte haben den sozialen Bereich betroffen, Veranstaltungsverbote unsere Vereine belastet, der sogenannte „Lockdown“ Milliarden an Vermögen vernichtet, die Arbeitslosigkeit ist so hoch wie noch nie.
Wir wollen auch nicht vergessen aller Personen zu gedenken, deren Gesundheit beschädigt wurde.
Deshalb gibt es nur ein Hoffen und Wünschen, dass wir bald wieder zur Normalität zurückkehren können um wieder ein gewohntes Leben zu führen.

Im ISB haben wir im Hintergrund so gut es geht weitergearbeitet und Kontakte geknüpft sowie bestehende Kontakte intensiviert.
Im Ausland sind eigene ISB-Vertretungen so gut wie fertig aufgestellt, sobald die Reise- und Versammlungsverbote gelockert werden, können wir die Verträge unterzeichnen.
Seit der Gründung des ISB vor 6 Monaten sind bereits 1.800 Mitglieder unserer Idee gefolgt, es sind 11 Vereine und 6 Firmen dem ISB beigetreten, weitere Vereine und Firmen sind schon in der Warteschleife, hier kann dann der Beitritt nach deren nächsten Hauptversammlungen offiziell abgesegnet werden.
Wie ihr seht, heuer ist alles etwas verzögert und dauert wesentlich länger als normal.

Wenn ihr oder euer Verein Interesse an einer Mitgliedschaft habt, dann freuen wir uns über eure Kontaktaufnahme. Für Vereine fallen keine Kosten bei einer Mitgliedschaft an, es gibt keine Verbandsgebühr im ISB.
Bei uns gibt es keine Feiertage, wir arbeiten ohne Pause durch und sind damit jederzeit erreichbar.

Ein paar wichtige Punkte noch:
Der Abgabetermin zu unserem Umlauf-Herbstbewerb wurde bis zum 13. Februar verlängert!
Nachdem es nicht die erhoffte Lockerung der Corona-Verordnung, sondern eine Verschärfung gegeben hat, haben wir die Abgabefrist nochmals verlängert.
Wenn ihr es nicht schafft die Scheiben bis zum 13.02.2021 zu beschießen, dann werden die Scheiben für den nächsten Bewerb gerechnet.
Es verfallen keine Scheiben, also bitte nicht wegschmeißen, wenn ihr nicht zum Schießen kommt.
Bitte die neue Ausschreibung beachten, sie ist auf unserer Homepage einsehbar.

Unser nächster Bewerb, der IDPS Halbautomaten und Pistolen Defensivbewerb in Tattendorf, muss aufgrund der weiteren Corona-Verschärfungen nochmals verschoben werden.
Der neue Termin ist der 20.02.2021!
Alle bisher angemeldeten Teilnehmer bleiben natürlich automatisch auf der gleichen Startzeit am Ausweichtermin angemeldet.

Um lange Wartezeiten zu verhindern, bitten wir um Voranmeldung unter: https://www.compsign.net/#/competitionDetails/4SR26zHiOftu0KG2mlBIv7

Die Voranmeldung geht schnell und unkompliziert, es ist auch keine Registrierung dafür notwendig.
Man kann sich bei der Anmeldeplattform „Compsign“ auch ohne Registrierung und damit ohne Registrierungsgebühr für die Plattform zur Veranstaltung anmelden.

Für nächstes Jahr haben wir weitere große Projekte geplant, wir werden euch darüber informieren sobald wieder etwas Normalität eingekehrt ist und wir damit Planungsgrundlagen haben.

Auch wenn wir gerade schwere Zeiten durchleben, lasst den Kopf nicht hängen, irgendwann wird es auch mal wieder besser werden.
Wir freuen uns, wenn wir uns alle hoffentlich bald wieder gesund und munter wiedersehen können.

Euer Vorstand des ISB


Achtung: Aufgrund der neuen Corona- Maßnahmen ist der Abgabetermin unseres Herbst- Umlaufbewerbes bis zum 13. Februar  2021 verlängert worden!

Wir hoffen dass damit alle Schützen die Gelegenheit haben ihre Serien zu schießen.

Das kriminaltechnische Sachverständigenbüro Ing. Manuel Fließ aus Graz-Umgebung sucht einen Waffentechniker.
Wenn ihr euch bewerben wollt, hier ist die Stellenausschreibung.
Weitere Infos unter: www.arma-peritas.com

Mitgliederaktion:


alle neuen Mitglieder bezahlen ab sofort keinen Beitrag mehr für 2020, der Mitgliedsbeitrag wird erst ab Jänner 2021 fällig.

Unser Umlaufbewerb von Oktober bis Dezember hat begonnen.
Die Scheiben kommen mit der Post und ihr könnt ganz gemütlich auf eurem Lieblings- Schießplatz bei freier Zeiteinteilung schießen und dabei an diesem Bewerb teilnehmen. Ideal für Schützen welche weiter entfernt wohnen oder am Wochenende arbeiten müssen und deshalb wenig Zeit haben um zu Bewerben zu fahren.
Die Ausschreibung ist hier.

Am 10.10.2020 konnten wir unseren ersten Schnellfeuerbewerb 30 Schuss in 60 Sekunden abhalten.
Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern und gratulieren allen Teilnehmern.






Der ISB gratuliert allen Teilnehmer der Österreichischen Meisterschaft  Pistole und Revolver Großkaliber vom 19.09.2020 in Senftenberg bei Krems.




Zurück zum Seiteninhalt