ISB Internationaler Schützenbund
Verband für Sportschützen

Der ISB wurde im Juni 2020 gegründet und ist bestrebt der weltweite Ansprechpartner für alle Belange des Sportschießens zu werden. Mit unseren Partnern und Mitgliedern stellen wir Vertretungen in allen Teilen der Welt auf und können eigene Staats-, Europa- und Weltmeisterschaften austragen.

  • Bist du ein Sportschütze oder Hobbyschütze?
  • Willst du an gut organisierten Schießwettkämpfen teilnehmen?
  • Willst du als gesetzlich anerkannter Schütze gelten?
  • Willst du deine WBK erweitern lassen?
  • Willst du auch weiterhin "große" Magazine kaufen können?

Dann bist du beim ISB genau richtig.
Für nur 20 € Mitgliedsbeitrag pro Jahr kannst du alle Vorteile genießen, welche ein weltweiter Verband bietet: Der ISB vertritt auch Hobbyschützen und alle legalen Waffenbesitzer, nicht nur Spitzensportler.
Also gleich beitreten!

 

Argumente für den ISB:

  • Der ISB sieht sich als Serviceplattform für seine Vereine und Mitglieder.
  • Wir haben eigene Disziplinen, welche genau auf das aktuelle WaffG zugeschnitten sind.
  • Wir haben Disziplinen für große Magazine, welche auch auf jedem normalen statischen Schießplatz geschossen werden können.
  • Wir sind flexibel und können jederzeit neue Disziplinen definieren, wenn der Bedarf besteht. Ein einfacher Vorschlag reicht und wir starten mit der Ausarbeitung der Sportordnung.
  • Wir unterstützen aktiv unsere Mitglieder bei Erweiterungen der WBK und schaffen mit unseren Bewerben auch die Grundlagen dafür.
  • Unser Schützenpass als Mitgliedsausweis berechtigt zum Kauf von Hohlspitzpatronen und anderer Munition bei Vorlage im Waffengeschäft.
  • Unsere Mitglieder bekommen bei Vorlage unseres „Internationalen Schützenpasses“ Rabatte bei unseren Partnerfirmen.
  • Auf unserer HP werden alle Termine und Bewerbe der Mitgliedsvereine und Firmen angeführt. Das bringt den jeweiligen Vereinen mehr Teilnehmer und eventuell auch neue Mitglieder.
  • Kleine Vereine bekommen durch die Mitgliedschaft im ISB die offizielle Anerkennung, welche der Gesetzgeber fordert.
  • Vereine zahlen keine Verbandsgebühr im ISB, es entstehen also keine Kosten durch eine Vereinsmitgliedschaft.
  • Unsere Mitgliedsvereine können unsere Meisterschaften austragen und mit den Einnahmen ihre Vereinskasse aufbessern. So teilt der ISB seine Bewerbe auf seine Vereine auf.
  • Der ISB plant bei genügend Mitgliedern und Mitgliederdichte seine Struktur bis auf Bezirksebene aufzuziehen. Es werden also Landesschützenmeister, Bezirksschützenmeister, Sportleiter etc.  gesucht. Diese Funktionen können die Funktionäre der Mitgliedsvereine ausüben.
ISB
Welche Vorteile bringt der ISB für Vereine?

Über uns

Unsere Ziele:

 

Der ISB bezweckt die Pflege, Förderung, Unterstützung, Verbreitung, Ausübung und Lenkung des Schießsports, des Schützenwesens und der Schützentradition als internationaler Dachverband für Sportschützen aller Schießsportarten im Spitzen- und Breitensport, Hobbyschützen, Schießsportausübende, Traditionsschützen, Berufswaffenträger und Legalwaffenbesitzer.